Buchung - Service & Information
+49 (0) 7135 / 95 94-0 Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 17.00 Uhr

2 Tage Fränkisches Erlebnis-Wochenende mit Mainfloßfahrt

1. Tag: Abfahrt 06.30 Uhr. Anreise im bequemen Reisebus über Autobahn Würzburg bis Schweinfurt – auf der B 303 über Hofheim - durch den Na­turpark Haßberge – in die ehemalige Herzogsresidenz Coburg, die von der stattli­chen Veste überragt wird. Wie kaum eine andere Stadt vereint Coburg Kunst, Kultur und Geschich­te. Geprägt wurde die einstige Residenz vor allem von den Herzögen des ehemaligen Herzogtums Sachsen-Coburg und Gotha. Ihre Heiratspolitik stellte Verbindungen zu fast allen europäischen Herrscherhäusern her – allen voran die Heirat zwischen Queen Victoria und Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha. Beim geführtem Rundgangerleben wir die Welt des Hochadels, bestaunen die historische Altstadt mit ihren Tür­men, Gassen und Kirchen! Danach Zeit zum Stadtbummel oder zur Mittagspause nach eigener Wahl. Auf Wunsch reservieren wir Plätze in einem Restaurant, wo kulinarische Köstlichkeiten serviert werden. Am Nachmittag Weiterfahrt zur Floßlände in Lichtenfels. Nach kurzer Begrüßung durch unser Flö­ßerteam erwar­tet uns eine ca. 2 ½-stündige Gaudifloßfahrt auf dem Main. Mit genügend Bier und Musik an Bord er­wartet uns ein herrliches Vergnügen (auf Wunsch gibt’s auch Kaffee und Kuchen). Gegen 17.00 Uhr erwartet der Bus die Gruppe zur Weiter­fahrt in unseren Quartierort Bamberg. Hotelbezug. 19.00 Uhr Abendessen.

2. Tag: Das „tausendjährige Gesamtkunstwerk“ der Bamberger Altstadt wurde 1993 aufgrund seines einma­ligen Stadtensembles in die Liste des UNESCO Welterbes der Menschheit aufgenommen. Gotik und bürgerli­cher Barock bestimmen das Bild der im Kern mittelalterlichen Stadt. Dieses städtebauliche Juwel lebt mit und von seiner reichen Geschichte und hat dabei sein menschliches Maß bewahrt. Nach dem Frühstück erleben Sie die klassische Bierkulturführung zur Bamberger Bier- und Brauereiengeschichte mit einem zusätzlichen Besuch im Brauereimuseum am Michelsberg samt Probierschluck des hauseigenen Museumsbieres. Blicken Sie mit uns auf eine nahezu 900-jährige Tradition des Bierbrauens in Bamberg, von den Klöstern und Stiften des Mittelalters bis zu den elf familiengeführten Brauereien, die heute die Bierszenerie und die Lebensquali­tät in Bamberg aufrechterhalten. Danach steht genügend Zeit zur freien Verfügung, die zur Mittagspause oder zum Stadtbummel genutzt werden kann. Empfehlenswert ist eine Schiffahrt auf der Regnitz, bei der man das romantische „Klein Venedig“, Bamberger Stadtansichten und den Hafen vom Wasser aus kennen lernen kann (Kosten exklusiv). Gegen 17.00 Uhr erfolgt die Rückreise in ruhiger Autobahnfahrt vorbei an Würzburg zurück zum Heimatort.

Jedes Programm kann individuell an Ihre Gruppe angepasst und mit anderen Reisebausteinen kombiniert werden.

Bitte sprechen Sie uns direkt an.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Leistungen:

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • 1 x Übernachtung im gebuchten Hotel (ÜF)
  • 1 x geführter Stadtrundgang in Coburg
  • 1 x 2 ½-stündige Gaudifloßfahrt auf dem Main
  • 1 x klassische Bierkulturführung in Bamberg

Reise anfragen

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Formular absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk