Buchung - Service & Information
+49 (0) 7135 / 95 94-0 Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 17.00 Uhr

Erlebnistag im Nationalparkzentrum Ruhestein im Schwarzwald

Abfahrt 07.00 Uhr. Unser heutiger Ausflug führt in den lieblichen Schwarzwald. Wir fahren im beque­men Reisebus über Pforzheim – durch den Nordschwarzwald - Bad Herrenalb – nach Baden-Baden. Lassen auch Sie sich von den vielen verschiedenen Facetten dieser wundervollen Kurstadt inspirie­ren. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Baden-Baden dank seiner Thermalbäder zur mondänen Bä­derstadt. Entlang der Oos verläuft die von Parkanlagen gesäumte Lichtentaler Allee, die Hauptpro­menade der Stadt. Zur Kurhausanlage gehört auch das dem Schloss Versailles nachempfundene Casino. Die Trinkhalle des Kurhauses verfügt über eine mit Fresken geschmückte Wandelhalle und einen Mineralbrunnen. Lassen auch Sie sich von den vielen verschiedenen „Gesichter der Stadt“ am einfachsten bei einer Führung inspirieren! Der Rundgang durch die Altstadt führt zum Marktplatz und dem Rathaus, das Bäderviertel mit dem römisch-irischen Friedrichsbad und das Kurviertel u.v.m..

Anschließend steht noch Zeit zur freien Verfügung, die zum Stadtbummel und zur Mittagspause genutzt werden kann. 

Gegen 13.00 Uhr geht’s weiter auf der aussichtreichen Schwarzwaldhochstrasse – vor­bei am Mehlis­kopf und der Hornisgrinde – zum Nationalparkzentrum Ruhestein. Das Nationalparkzentrum Ruhe­stein im Schwarzwald liegt in 900 m Höhe inmitten einer einzigartigen Landschaft mit ausgedehnten Wäldern, lichten Berghöhen und dunklen Karseen. Wo sonst als hier lässt sich am besten auf vielfäl­tige Art und Weise allerlei Interessantes über die Na­tur lernen und die Natur erleben!? Das Zentrum bietet neben einer interaktiven Ausstellung zum wilder werdenden Wald, ein Kino, die Brücke der Wildnis, einem Shop und ein Café. Nach dem Rundgang durch das Zentrum fahren wir, gut infor­miert, zum Lotharpfad. Hier kann der Besucher erleben, wie sich die Natur nach einem Sturm ohne menschliches Eingreifen entwickelt und mit welcher Kraft neuer Wald entsteht. Der Erlebnispfad führt über Stege, Leitern und Treppen. Eine Aussichtsplattform bietet Fernblicke über die Höhenrü­cken des Nordschwarzwalds und ins Tal. Für den Besucher ein ganz besonde­res Naturerleb­nis (Pfad ist leicht begehbar/Fußmarsch 900 m/Dauer ca. 45 min.). Gegen 17.30 Uhr erfolgt die Rückreise zum Heimatort. Ankunft ca. 19.30 Uhr. 

 

Jedes Programm kann individuell an Ihre Gruppe angepasst und mit anderen Reisebausteinen kombiniert werden.

Bitte sprechen Sie uns direkt an.

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Leistungen:

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • Stadtführung Baden-Baden zu Fuß
  • Eintritt Nationalparkzentrum Ruhestein

Alternativ Programme:

  • Führung im Spielkasino Baden-Baden
  • Abschlussmöglichkeit auf der Rückreise

 

 

Reise anfragen

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Formular absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk