Freitag, 19. März - Donnerstag, 01. April 2021 (14 Tage)

 

Eiskalt erwischt - Polarlichter in Lappland

 

Erleben Sie eine exklusive, winterliche Bus- und Schifffahrt bis in den hohen Norden Lapplands und genießen dort den einzigartigen Zauber der Polarlichter!

 

In kleiner Gruppe (15 – 25 Personen), kurzen Tagesetappen und viel Zeit im Gepäck fahren wir in den hohen Norden Europas! Zu dieser Zeit ist es schon genauso lange hell wie bei uns, aber in klaren Nächten können Sie, hier fernab von den Lichtern der Städte, das magische Polarlicht erleben!  

 

Begleiten Sie uns zu dieser einzigartigen Reise bis über den Polarkreis und erleben zudem eine Fahrt mit einem Eisbrecher der finnischen Eismeerflotte!

 

Reiseverlauf

1. Tag: 

Abreise vom Heimatort (ca. 08.00 Uhr) nach Lübeck-Travemünde. 

Durch das schöne Fulda- und Werratal erreichen wir gegen Mittag Bad Sooden-Allendorf, wo wir zu einem Imbiss einkehren werden. 

Ganz entspannt fahren wir am Nachmittag weiter nach Norden. Für das Abendessen haben wir in der altehrwürdigen Lübecker "Schiffergesellschaft" Tische reserviert. (Das Essen ist gemäß des besonderen CONTEMPI-Reisekonzepts nicht inkludiert).

Gegen 22.30 Uhr erfolgt die Einschiffung auf ein Schiff der Finnlines nach Helsinki. (ca. 680 km)

 

Tag 2: 

Genießen Sie einen ganzen Tag auf See.  (Vollpensionspaket an Bord)

 

Tag 3:
Morgens gegen 09.00 Uhr kommen wir in Helsinki an. Bei einer Stadtführung lernen wir die finnische Hauptstadt kennen und werden nach einer schönen Pause im alten Hafen der Stadt die Weiterreise durch das finnische Seengebiet nach Laukaa antreten.

(ca. 280 km; z.B.: Hotel Peurunka Laukaa; Ü/HP)

 

Tag 4:
Von Laukaa aus fahren wir heute durch die finnische Seenplatte nach Oulu, der größten Stadt der Region, die am Bottnischen Meerbusen gelegen ist. Genießen Sie hier noch einmal das städtische Treiben, bevor wir am nächsten Tag weiter in den hohen Norden fahren werden.

(ca.332 km, z.B.: Hotel Scandic Oulu, Ü/HP)

 

Tag 5:
Von hier folgen wir der Küstenstraße nach Kemi, unserem heutigen Tagesziel. Hier werden wir am Nachmittag zu einer Eisbrechertour im zugefrorenen bottnischen Meerbusen erwartet, bei der die Mutigen mit einem Schutzanzug im eiskalten Wasser schwimmen gehen können. Einen guten Eindruck von diesem spektakulären Ereignis bekommen Sie hier: https://www.visitfinland.com/de/artikel/die-machtig-sampo/

(ca. 110 km, z.B.: Hotel Scandic Kemi, Ü/HP)

 

Tag 6:
Wir kommen zum Polarkreis! In Rovaniemi darf ein Stopp am „Napapiiri“ auf 66° 33′ 55″ sowie ein Besuch der Stadt natürlich nicht fehlen. Wir besuchen hier das Arktikum und sind von nun an in immer einsameren Gegenden auf der Eismeerstraße unterwegs. Unser Ziel ist Levi, das ca. 150km nördlich des Polarkreises perfekte Bedingungen zur Sichtung von Polarlichtern bietet.

(ca. 290 km; z.B.: Hotel Break Sokos; Ü/HP)

 

Tage 7 und 8:
Je nach Wetterlage unternehmen wir zwei verschiedene Ausflüge in der Region. Huskys sind hier in Ihrem Element und wir können ihre Kraft und Ausdauer bei einer Schlittenfahrt im tiefen Schnee erleben. Die zweite Tour führt uns abends ins Schneedorf, in dem jedes Jahr aufs Neue aus knapp 2000t Eis und Schnee ein komplettes Dorf entsteht. Hier ist es nachts noch dunkler, sodass Sie hier noch besser die Polarlichter beobachten können. 
(z.B.: Hotel Break Sokos, Ü/HP)      

 

Tag 9:
Heute verlassen wir diese einsame Region und wechseln den Kurs in Richtung Süd! Unser Tagesziel Kuusamo liegt nahe an der russischen Grenze und lässt eine Ahnung über die Beziehungen beider Länder hier fernab der Zivilisation entstehen.                                                                

(ca. 341 km, z.B.: Hotel Holiday Club, Ü/HP)

 

Tag 10:
Durch die finnische Seenplatte führt unsere Fahrt dem Frühling entgegen. Sicherlich erleben wir die ersten auftauenden Seen und damit verbunden auch das Wiederaufleben der Natur in diesem schönen Teil Finnlands. Heute übernachten wir in Kuopio, einer der größten Städte im Land.                                      (ca. 418km, z.B.:  Sokos Puijonsarvi, Ü/HP)

 

Tag 11:
Von hier ist es nicht mehr weit bis in die Partnerstadt Schwäbisch Halls – Lappeenranta! Unsere finnischen Freunde freuen sich schon auf unseren Besuch und werden uns sicherlich einen herzlichen Empfang bereiten. Es tut gut, nach so viel Natur wieder vertraute Orte zu sehen, oder auch eine wunderbare Stadt für sich entdecken zu können.
(ca. 276 km, z.B.: Hotel Sokos Lappee, Ü/HP)

 

Tag 12:
Von hier ist es nicht mehr allzu weit bis nach Helsinki, wo wir uns am Abend wieder einschiffen werden. Ein herrlicher Stopp unterwegs ist im Städtchen Porvoo, das von alten, gemütlichen Holzhäuschen geprägt ist. 

(ca. 230 km, Ü/HP auf dem Schiff)

 

Tag 13: 
Wir verbringen fast den ganzen Tag auf dem Schiff. Vorher genießen wir noch einmal das leckere Essen an Bord der Finnlines, bevor wir am Abend Lübeck-Travemünde erreichen werden. Da es für die Heimreise schon zu spät ist, legen wir noch eine Übernachtung im Hotel „Golden Tulip“ ein.                                  (ca. 20 km, z.B.: Hotel Golden Tulip, Lübeck Ü/F)

 

Tag 14:
Zum Abschluss der Reise bleibt uns die Fahrt zurück zum Heimatort. Hier können wir uns sicherlich schon den Frühling freuen, der im Norden Finnlands noch einige Wochen auf sich warten lässt. (ca. 680 km) 

 

 

Leistungen

> Reise mit min. 15 bis max.  25 Personen

> Fahrt im komfortablen, **** -  CONTEMPI-Fernreisebus mit 44 Plätzen

> Alle Eintritte, Gebühren und Mahlzeiten wie im Programm beschrieben

> Übernachtungen in Doppelkabinen (innen) auf Schiffen der Finnlines

> Eine dreistündige Fahrt mit einem Eisbrecher

> Insolvenzversicherungsschein

 

Kosten

  Frühbucherpreis:                            ab 2749 €

  (bis 30.10.2020)

  regulär                                            ab 2849 € 

 

Aufpreise:

Einzelzimmer (nur Hotels)             399 €

Doppelkabine außen                       99 € 

Einzelkabinen innen                      189 €

Einzelkabinen außen                     259€ 

alle Preise gelten pro Person und beinhalten die gesetzl. MWSt.

 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 

Hinweise:        

- Reiseveranstalter ist die Ernesti Bustouristik GmbH & Co.KG
- Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass/Personalausweis

- Programminhalte können witterungsbedingt verschoben werden.
- Die Nennung der Hotels erfolgt dem Stand des Druckzeitpunkts entsprechend und können auf gleichem Qualitätsniveau variieren.

- Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskostenversicherung!

- Die Preise gelten pro Person und beinhalten die gesetzlichen Mehrwertsteuer von 16%

- Es gelten die Reisebedingungen der Firma Ernesti Bustouristik mit der Stornostaffel D.
  Die Bedingungen sind einsehbar unter: https://www.ernesti-bustouristik.de/reisen/reisebedingungen/

 

- Es gelten zudem die dann gültigen Corona-Bedingungen zur Durchführung zur Busreisen