11.10. - 15.10.2020 (5 Tage)

 

"Kiek in de Köck“ - Boßeln und Slow food im Alten Land

 

Kurz vor Hamburg, und doch meilenweit vom Gedränge der Großstadt entfernt, liegt Jork – ein kleines Dorf mitten im Alten Land. Wir wohnen im gleichnamigen Landgasthof, der für seine gute Küche nach dem Slow food – Prinzip gerühmt wird.

 

Das passt doch perfekt zu unserem Reisekonzept und so erkunden wir von hier die Region, bei der lokale Bräuche wie Boßeln und ein feiner Kümmel nicht fehlen dürfen.   

 

 

 

Wie immer fahren wir mit höchstens 25 Personen im großen Bus – eben durch und durch CONTEMPI - Reisen: 

 

                                        Viel Platz. Viel Komfort. Maximale Sicherheit!

 

Reiseverlauf

1. Tag: 

Die Reise nach Norddeutschland beginnt gegen 7.00 Uhr in den Heimatorten. Über die Rhön und durch das Werratal fahren Sie nach Bad Sooden-Allendorf, wo Sie sich lokale Köstlichkeiten zu Mittag schmecken lassen, die einen leckeren Auftakt zu unserer Schlemmerreise bilden.

Anschließend fahren Sie entlang der „Whisky-Wodka-Linie“ und durch eine abwechslungsreiche Region in den Norden Deutschlands, wo Sie am frühen Abend im Landgasthof „Altes Land“ in Jork erwartet werden. Freuen Sie sich auf die Leckereien der vielfach ausgezeichneten Küche, die uns im Ollaner Buurhus von Küchenchef Frank Müller täglich frisch zubereitet werden.

  

Tag 2: 

Nach der langen Anfahrt und dem guten Essen vom Vortag tut es sicherlich gut, sich ein wenig zu bewegen. Zu Fuß erkunden wir zunächst bei einem geführten Rundgang den Ort, der im Zentrum des Obstanbaus gelegen ist und auf eine vielfältige, vom Leben an der Elbe geprägten Geschichte, zurückblicken kann. Am Nachmittag können Sie sich beim „Boßeln“ einer lokalen, einzigartigen und sehr unterhaltsamen, feuchtfröhlichen Variante des Boulespielens versuchen oder schließen Sie sich einem schönen Spaziergang an die Elbe an.

 

Tag 3: 

Waren Sie schon mal in Buxtehude?

Heute nutzen wir den Bus, um die Kreise zu erweitern und die Region zu erkunden. In Begleitung eines einheimischen Guides fahren wir eine Runde durchs Alte Land, das wir heute mit einem besonderen Blick aufs Wasser kennenlernen werden. Zwischendurch stärken wir uns nicht nur mit einem leckeren Fischbrötchen bei dieser ungewöhnlichen Tour. 

 

Tag 4:

Zu einem Besuch im Alten Land gehört natürlich auch ein Abstecher nach Hamburg. Bei einer Rundfahrt in unserem Bus sehen Sie heute Wohlbekanntes und natürlich auch die neuesten Entwicklungen in der Hansestadt, ohne sich dem Gedränge einer Großstadt aussetzen zu müssen. Den Nachmittag gestalten Sie ganz individuell oder Sie fahren mit uns hinaus zum Willkommhöft, der legendären Schiffsbegrüßungsanlage an der Elbe. Vor der Rückfahrt treffen wir uns auf wieder gemeinsam auf ein Bier im Schellfischposten, dem legendären Lokal, in dem Ina Müller prominente Gäste empfängt.

 

Tag 5:

Nach dem Frühstück starten wir gemeinsam in Richtung Heimat. Am Rand der Mittelgebirge liegt Hildesheim, wo wir eine Mittagspause einlegen, die lang genug ist, um die Stadt anzusehen und eine Kleinigkeit essen zu können. Wussten Sie, dass man hier im Dom einen der vier vergoldeten Radleuchter Deutschlands bewundern kann, von denen ein weiteres Exemplar in unserer Comburg zu sehen ist? Durch die Kasseler Berge und an Würzburg vorbei fahren wir zurück in die Heimat, wo wir am frühen Abend eintreffen werden.

 

  

Leistungen

> Fahrt im komfortablen, **** - CONTEMPI - Fernreisebus mit 44 Plätzen und max. 25 Personen

> 4 Ü/HP im *** Landgasthof „Altes Land“, Jork

> alle Eintritte, Gebühren und Führungen wie im Programm beschrieben

> ein Getränk Ihrer Wahl im Schellfischposten, Hamburg

> Mittagsimbiss mit regionalen Spezialitäten in Bad S.- Allendorf und bei der Fahrt im Alten Land

> Insolvenzversicherungsschein

 

Preise

Unterbringung im DZ pro Person:  669,- €

Unterbringung im EZ pro Person:  759,- €

 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 

Hinweise:        

- Reiseveranstalter ist die Ernesti Bustouristik GmbH & Co.KG

- Programminhalte können witterungsbedingt verschoben werden.

- Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskostenversicherung!

- Die Preise gelten pro Person und beinhalten die gesetzlichen Mehrwertsteuer von 16%

- Es gelten die Reisebedingungen der Firma Ernesti Bustouristik mit der Stornostaffel D.
  Die Bedingungen sind einsehbar unter: https://www.ernesti-bustouristik.de/reisen/reisebedingungen/

 

- Es gelten zudem die dann gültigen Corona-Bedingungen der Landesregierungen zur Durchführung zur Busreisen in Deutschland.