Buchung - Service & Information
+49 (0) 7135 / 95 94-0 Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 17.00 Uhr

3 Tage Bayerische Gemütlichkeit mit Plättenfahrt auf der Salzach

1. Tag: Abft.06.30 Uhr. Anreise im bequemen Reisebus nach München. Aufenthalt in der "Weltstadt mit Herz", die sich trotz wachsender Bevölkerung ihr ursprüngliches Flair bewahrt hat. Charakteristisch sind die vielen Grünflächen entlang der Isar und der große Englische Garten. Die bayerische Gemütlichkeit kommt nicht zu kurz. Erstes Ziel ist der urige Bier­garten „Königlicher Hirschgarten“, wo wir gegen 10.00 Uhr eintreffen. Hier haben wir Plätze reserviert für ein zünftiges Weißwurstvesper und für eine Maß Bier (im Preis nicht ent­halten). Anschl. haben wir genügend Zeit, die „Weltstadt mit Herz“ zu erkunden. Hier kommt jeder Besucher auf seine Kosten; ob Kunstliebhaber, beim Spaziergang durch den Engli­schen Garten, Besuch des Deutschen Museums oder Bummel über den Viktualienmarkt. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Burghausen. Am späten Nachmittag Check-Inn. 19.00 Uhr Abendessen.

2. Tag: Ausgiebiges Frühstück. Den heutigen Tag verbringen wir in Burghausen. Die Stadt an der Salzach lockt mit der längsten Burg der Welt (1051 m). Scheinbar ohne Ende ziehen sich die Mauern, Zinnen, Türme und Ka­pellen über eine schmale Bergzunge. Die Denkmalgeschütze Altstadt von Burghausen mit ihren gemütlichen Biergärten und Gassen lädt zum Verweilen ein. Am Vormittag unternehmen wir eine Plättenfahrt auf der Salzach, die uns die Stadt Burghausen aus einer der schönsten Perspektiven zeigt. Auf den Plätten, den früheren Salzkähnen, wurde im Mittelalter das weiße Gold aus den Salinen von Hallein bei Salzburg nach Burg­hausen transportiert. Nach einer kurzen Fahrt erfolgt in Tittmoning die Einschiffung auf die Plätten. Von hier gleitet man auf einem der letzten unverbauten Gebirgsflüssen Europas - vorbei an Wäldern und idyllischen Auen - durch die reizvollen Landschaften des Salzachtals. Bei der Einfahrt nach Burghausen eröff­net sich ein unvergessliches Motiv: Die prächtige Burganlage thront wie eine Schutzfeste über der denkmalgeschützten Altstadt. Dauer ca. 90 min. Am Nachmittag werden wir dann auf Burg Burghausen zu einer Führung durch die sechs Burg­höfe der weltlängsten Burg erwartet. Das mächtige Bollwerk galt als die stärkste Festung im Lande und verkörperte den Macht- und Repräsentationswillen der bayerischen Herzöge. Wir tauchen ein in die Geschichte und Geschichten aus einem Jahrtausend der Burg und erhalten einen Einblick in die Baukunst des Mittelalters im Vergleich zu heute. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung in Burghausen. Fast wie auf Reisen im Süden fühlt man sich, schlendert man durch die denkmalgeschützte Altstadt, über den reizvollen Stadtplatz und durch die Grüben. Der Stadtplatz ist auch heute noch das pulsierende historische Zentrum Burghausens. Mit seinen farbenprächtigen Giebelhäusern und Fassaden gehört er zu den schönsten Platzanlagen Mitteleuropas. Gemütliche Biergärten laden zum Verweilen ein. 19.00 Uhr Abendessen.
Auf Wunsch organisieren wir ein lustiges Ritteressen. Wie einst Ritter und Knappen ein zünftiges Gelage hatten, so füllen Sie sich auch den Bauch, denn so ist´s noch heut der Brauch.

3. Tag: Nach dem Frühstück und Check-Out fahren wir über Trostberg zum "Bayerische Meer" nach Prien am Chiemsee. Der Chiemsee ist der größte See in Bayern und liegt in malerischer Voralpenlandkulisse. Seinen Reiz machen nicht nur die landschaftliche Schönheit, sondern auch die vielfältige Freizeitmöglichkeiten aus, die ihn zu einer der wichtigsten Sehens­würdigkeiten Deutschlands machen. Genießen Sie die Freizeit in der histori­schen Markgemeinde oder begeben Sie sich auf den Spuren des Mond- und Märchenkönigs bei einem Ausflug auf die Herreninsel. Neben dem beeindruckenden Schloss, dem König Ludwig II. Museum und dem Augustiner Chorherrenstift lässt sich die Insel auch auf noch fast unbekannten Wegen erkunden. Mit vielen schönen Ein­drücken erfolgt am Nachmittag die Rückreise in ruhiger Autobahnfahrt zurück zum Heimatort. Ankunft gegen 20.00 Uhr.
 

Jedes Programm kann individuell an Ihre Gruppe angepasst und mit anderen Reisebausteinen kombiniert werden.

Bitte sprechen Sie uns direkt an.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Leistungen:

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • 2 x Übernachtung im gebuchten Hotel mit Halbpension
  • 1 x Plättenfahrt auf der Salzach
  • 1 x Führung durch die Burg Burghausen


Alternative Programmpunkte:

  • Stadtführung in München
  • Besuch der Allianzarena
  • Besuch der Bavaria Filmstudios
  • Ritteressen am 2. Tag

 

Reise anfragen

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Formular absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk