Buchung - Service & Information
+49 (0) 7135 / 95 94-0 Montag - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 17.00 Uhr

Erlebnistag mit Nudeln und Mode auf der Schwäbischen Alb

Abf. 07.00 Uhr. Anreise im bequemen Reisebus über Metzingen – auf die schwäbische Alb – nach Münsingen. Hier werden wir bei der Firma Tress Nudelfabrik zu einer Besichtigung durch die Gläserne Nudel Manufaktur erwartet. Zuerst erhalten wir nach einer kurzen Begrüßung einen Einblick in die 40-jährige Firmengeschichte von Tress. Danach Schauen wir den Mitarbeiter*innen beim Herstellungsprozess über die Schulter. Manufakturgetreu werden alle Arbeitsschritte nach traditioneller Handwerkskunst ausgeführt – das Anrühren der Zutaten, das Walzen, Pressen und Schneiden des Teiges, die hängende Trocknung bis hin zur Verpackung. Eine Besonderheit der gläsernen Nudel Manufaktur ist die Möglichkeit, neue Sorten auszuprobieren und in kleinen Mengen zu produzieren. Selbstverständlich stehen die Mitarbeiter der Firma Tress während der Werksbesichtigung für Fragen rund um den Betrieb und der Produkte gerne zur Verfügung. Die Führung endet im Werksverkauf, wo die Möglichkeit zum preisgünstigen Einkauf der Produkte besteht. Anschl. werden wir bei der Firma Betz Moden in Ödenwaldstetten erwartet. Nach dem Empfang im Kundencenter bei Betz-Modewerke und einem Sektempfang wird das Mittagessen serviert. Es gibt Schwäbische Spezialitäten, also Maultaschen in der Brühe mit ofenfrischem Brot. Nach einer kleinen Modenschau aus der neuen Sommer- Winterkollektion besteht die Möglichkeit zur preisgünstigen Einkaufsmöglichkeit in den Werken I und II. Zum Abschluss gibt’s noch Kaffee und Kuchen. Anschl. Rückfahrt zum Heimatort.

 

Jedes Programm kann individuell an Ihre Gruppe angepasst und mit anderen Reisebausteinen kombiniert werden.

Bitte sprechen Sie uns direkt an.

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Leistungen:

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • Führung bei der Firma Tress Nudelfabrik
  • Besuch der Firma Betz Moden incl. Mittagessen/Modeschau & Kaffee/Kuchen

 

Alternative Programmpunkte:

  • Besuch der Firma Ritter Sport in Waldenbuch 
  • Besichtigung des ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen
  • Einkehr beim Singender Wirt Egon Hölz
  • Abschluss im schwäbischen Alb-Stadl in Engstingen

Reise anfragen

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „Formular absenden“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter "Datenschutz"

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk