Weinseliges Rheingau - Ein erlebnisreicher Tag in Rüdesheim am Rhein

 

Abfahrt 06.30 Uhr. Anreise im bequemen Reisebus auf der Autobahn Mann­heim - Wiesba­den – ins Rheingau, das mit einer Rebfläche von 3.000 Hektar zu den bedeutendsten Weinbaugebieten in Deutschland zählt. Daher prägt der Weinbau die Kultur dieser Region sehr wesentlich. Unser Ziel ist der weinbe­kannte Ort Rüdesheim a. Rhein. Schon seit Anfang des vergangenen Jahrhunderts ein Anziehungspunkt der englischen und deutschen Romantikern, ist Rüdesheim heute - gemessen an seiner Einwohnerzahl – einer der meist besuchte Orte in Deutschland. Von historischen Bauten, über ausgedehnte Wälder und Weinberge bis zu zahlreichen Weingasthäusern und Straußwirtschaften, findet der Gast alles, was sein Herz begehrt.

 

Sehenswert sind die zahlreichen Bürger- und Adelshöfe, von de­nen vor allem die vielen Stimmungs­lokale an der berühmten Drosselgasse. Gleich nach der Ankunft starten wir mit dem Rüdesheimer Winzerexpress zu einer Besichtigungsfahrt durch die Gassen und Weinberge Rüdesheims mit Erklärungen der Sehenswürdigkeiten. Dauer ca. 45 Minuten.

 

Danach haben wir genügend Zeit, um Rüdesheim auf eigene Faust zu erkunden und in einem der Stimmungslokale das Mittagessen einnehmen. Am Nachmittag geht’s mit dem Bus hinauf zum weithin sichtbaren Niederwalddenkmal, das 1877-1883 zum Andenken an den deutsch-französi­schen Krieg von 1870/71 und die Wiedererrichtung des Deutschen Kaiser­reichs erbaut wurde. Genießen Sie die schöne Aussicht auf Rüdesheim und das Rheingau. Weiter geht’s auf gut begehbarem Fußweg in einem kleinen Spaziergang zum Jagdschloss Niederwald und mit der Niederwald-Seilbahn hinab nach Assmannshausen.

 

Nach einem kleinen Rundgang durch den Rotweinort werden wir an Bord der „Weissen Flotte“ erwartet. Um 16.00 Uhr heißt es „Leinen los“ zu einer ca. 45-minütigen Rheinschiff-Fahrt, die uns vorbei an weinbekannten Orten und Burgen nach Rüdesheim führt. Anschließend lassen wir den Tag in einen der gemütlichen Weinschänken bei Musik und Wein ausklingen. Gut gelaunt erfolgt gegen 18.00 Uhr die Rückreise zum Heimatort. Ankunft ca. 21.00 Uhr.

 

Jedes Programm kann individuell an Ihre Gruppe angepasst und mit anderen Reisebausteinen kombiniert werden.

Bitte sprechen Sie uns direkt an.

 

Leistungen:

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • Schiff-Fahrt von Assmannshausen nach Rüdesheim 
  • Niederwald-Seilbahn

 

Alternativ Programme:

  • Weinführung im Kloster Eberbach - Klosterbesichtigung mit begleitender Weinverkostung 
  • Kutschfahrt / Planwagenfahrt durch die Rheingauer Weinberge und Picknick mit „Weck-Worscht-Woi“   

 


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.