Tagesfahrt in die Pfalz und die Nudelfabrik Gutting Pfalznudel

 

Anreise im bequemen Reisebus auf der direkten Route nach Neustadt an der Weinstraße, mit ca. 30-minütiger Brezelpause unterwegs. Nach unserer Ankunft in Neustadt an der Weinstraße werden wir um 10.00 Uhr zu einer Schlossführung des Hambacher Schlosses erwartet. Das Hambacher Schloss (früher Kästenburg, im Volksmund auch Maxburg) beim Ortsteil Hambach der rheinland-pfälzischen Stadt Neustadt an der Weinstraße wurde im Mittelalter als Burg erbaut und in der Neuzeit schlossartig ausgestaltet. Wegen des 1832 dort ausgerichteten Hambacher Festes gilt es neben der Frankfurter Paulskirche als wichtigstes Symbol der deutschen Demokratiebewegung.

 

Im Anschluss fahren wir mit dem Bus zum Mittagessen in ein gut bürgerliches Gasthaus, wo wir leckere pfälzische Gerichte genießen können (exklusive).

 

Frisch gestärkt fahren wir danach zur Nudelfabrik Gutting Pfalznudel in Grossfischlingen. Hier erfahren wir während einer Betriebsbesichtigung mehr über das Geheimnis der Herstellung von Teigwaren. Stellen Sie alle Fragen, die Sie zum Thema "Pasta" schon immer einmal stellen wollten (z.B. "Wie kommt das Loch in die Makkaroni?" oder "Wie wird eine Nudel zur Fahrrad-Nudel" oder "Was isst man zu Schokoladennudeln?"). Anschließend besteht noch die Möglichkeit zum Einkauf.

 

Mit vielen neuen Eindrücken treten wir im Anschluss die Heimreise an, auf Wunsch mit Einkehr zum geselligen Abschluss

 

Jedes Programm kann individuell an Ihre Gruppe angepasst und mit anderen Reisebausteinen kombiniert werden.

Bitte sprechen Sie uns direkt an.

 

Leistungen:

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • Eintritt u. Führung Hambacher Schloss
  • Nudelfabrik  Gutting Pfalznudel

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.