Bodensee mit Apfelzügle

Abfahrt 07.00 Uhr. Anreise im bequemen Reisebus über die Autobahn an den Bodensee. Der Bodensee ist der drittgrößte Binnensee Mitteleuropas und zu Recht eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutsch­land, das jährlich von vielen Urlaubern besucht wird. Eine Stärke des Bodensee ist seine Nachbarschaft. Ob auf Deutscher, Schweizer oder Österreichische Seite – es gibt immer viel zu entdecken. Sein besonde­rer Reiz liegt in seiner Vielseitigkeit.

 

Unser erstes Ausflugsziel ist Lippertsreute, wo wir im Obsthof Neuhaus erwartet werden. Nach der freundlichen Begrüßung durch den Ostbauern erwartet uns eine idyllische Fahrt mit dem „Apfelzügle“, die vorbei an Obstbäumen, über Wiesen und Felder rund um den Obsthof, zwischen Bambergen und Lippertsreute, führt. Zwischen den Pausen erfahren wir interessantes über die Landschaft, Geschichte und die Pflanzen der Region. Zum Abschluss wird in der urigen und gemütlichen Scheune ein reichhaltiges Mit­tagessen serviert.

 

Gut gestärkt geht es am Nachmittag nach Unteruhldingen am Bodensee, wo wir den Rest des Nachmittags verbringen. Hier besteht die Möglichkeit, das Pfahlbauten-Museum zu besuchen. Ein Rundgang durch das älteste Freiluftmuseum Deutschlands gibt Einblick in das Leben von der Steinzeit bis zur Bronzezeit. Hier wird die frühe Geschichte unserer Region lebendig: 23 rekonstruierte Häuser aus der Stein- und Bronzezeit (ca. 4000 – 850 v. Chr.), Nachbildungen und Originalfunde der Ausgrabungen machen eine faszinierende versunkene Welt wieder sichtbar. Alternativ empfehlen wir den Besuch vom Auto & Traktormuseum in Mühlhofen. Unter dem Motto: Das Leben von damals heute entdecken! erwartet den Besucher ein beeindruckendes Erlebnis für Jung und Alt, ob weiblich und männlich. Das AUTO & TRAK­TOR MUSEUM ist ein spannendes Museum mit insgesamt 350 Automobilen, Motorrädern und Traktoren. Die Fahrzeuge sind integriert in eine Sammlung zahlloser Exponate, mit denen die Entwicklung des Land- und Stadtlebens der letzten 100 Jahre dargestellt wird. Werkzeuge, technische Gerätschaften, Haushaltsgeräte, Puppenstuben und auch unterschiedliche Werkstätten versetzen den Besucher in die Vergangenheit. Es wer­den die verschiedenen Epochen der vergangenen 100 Jahre mit ihren typischen Merkmalen im Handwerk, der Landwirtschaft, der Automobile und im Wohnen gezeigt. Die Rückreise erfolgt auf der direkten Route zurück zum Heimatort. Ankunft gegen 19.30 Uhr. 

 

Jedes Programm kann individuell an Ihre Gruppe angepasst und mit anderen Reisebausteinen kombiniert werden.

Bitte sprechen Sie uns direkt an.

 

Leistungen:

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • Rundfahrt mit dem „Apfelzügle"
  • Pfahlbautenmuseum

 

Alternative Programme:

  • Besuch der Landesgartenschau Überlingen 2021
  • Besuch der Blumeninsel Mainau
  • Besuch der Insel Reichenau
  • Bodensee-Schifffahrt

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.